Barverkauf

Aus Weinbau-online
Wechseln zu: Navigation, Suche

In Weinbau-online gibt es keinen gesonderten Barverkauf. Dennoch gibt es in Weinbau-online eine effiziente Lösung, um Ihren Barverkauf abzuwickeln.

Verkauf ohne Beleg

Sie können bei jedem Kunden einstellen, dass dieser per Vorkasse zahlt . Rechnungen die Sie dann erstellen, werden direkt als bezahlt markiert und ein entsprechender Eintrag in der Zahlungskontrolle gemacht. Für Verkäufe "an der Tür", bei der Sie ihren Kunden vielleicht nicht namentlich kennen, können Sie sich einfach einen Kunden " Barverkauf " mit der Zahlungsart Vorkasse anlegen. Denken Sie daran, dass Sie diese Regelung bei Firmenkunden nur bis 100,- € in Anspruch nehmen sollten.

Häufige Fragen

Barkauf nachträglich in EC-Karte ändern:

  Da die Zahlungseingangskontrolle (tatsächliche Zahlung) nicht gleich der Zahlart 
  der Rechnung/   des Autrags ist, müssen Auftrag und Rechnung angepasst werden.
  Passen Sie im Auftrag die Zahlungsart an und aktualisieren dann die Rechnung. 

Liste mit getätigten Zahlungsarten:

  Unter Statisik/ Listen können "Tagesumsatz nach Zahlungsart" gewählt werden. Unter 
  den Einstellungen nach der Ausgabe kann der Zeitraum bestimmt werden. 

Unterschied Bar und Bar/Vorkasse:

  Vorkasse/Bar - Bezahlung nicht direkt beim Kauf, z.B. erst bezahlt und dann 
                 Auftrag  erstellt.
  Bar          - Zahlung bei Kauf direkt
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge