Erstellung Retourenmarken

Aus Weinbau-online
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erstellung von Retouren

Wenn ein Paket fälschlicherweise an einen Kunden geliefert wurde oder von diesem nicht gewünscht wurde, können Sie bei UPS und DPD (leider nicht DHL!) Paketmarken für Retouren, bzw. einen sogenannten Rückholschein erstellen, welcher automatisch an Ihr Weingut adressiert wird. Das PDF müssen Sie per Mail an den entsprechenden Kunden schicken damit dieser die Retoure auf Ihre Kosten zurücksenden kann.

Dafür öffnen Sie das normale Fenster zum erstellen einer Paketmarke und wählen in der 2. Zeile bei "Service:" im Dropdown-Menü die Auswahl Retoure. Danach können Sie wie gewohnt die Marke erstellen.

Beachten Sie, dass Sie für eine Retourenmarke von UPS das Feld "Beschreibung" ausfüllen müssen.

Retoure.png

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge